stella anthroposophica
  Stella-Home
 

Der achtgliedrige Pfad bildet das Herzstück der Lehre des Buddha und weist den Weg, durch den sich der Mensch aus dem leidvollen Rad der Wiedergeburten (Samskara) lösen kann und einer weiteren irdischen Verkörperung nicht mehr bedarf. Rudolf Steiner schildert in seinen Vorträgen über das Lukas-Evangelium (Lit.: GA 114), in dem er eine Erneuerung des Buddhismus in christlicher Form sieht, den achtgliedrigen Pfad. In diese Broschüre wird anhand des Horoskops Rudolf Steiners beschrieben wie dieser Pfad in Einklang mit der persönlichen Planetenschnur, und dadurch in Harmonie und Übereinstimmung mit einem selbst, gebracht und angewandt werden kann.







Um Freiheit zu gewinnen, muss man sich meistens zuerst mit allem

Auseinandersetzen was einem die Freiheit nimmt.
 

In welchen Kontext ist das Werk "Die Philosophie der Freiheit" einerseits und Rudolf Steiner andererseits zu sehen? Oder,....was haben sie, aus astrologischer Sicht, miteinander zu tun?


Philosophie der Freiheit und Uranus 
13

us
 

 
   
 
Herzlich Willkommen